Lauf- und Bewegungsanalyse

Schätzungen zufolge leiden 30 bis 50 Prozent aller Läufer an Läuferknie, Achillessehnenbeschwerden, Schienbeinkantensyndrom und anderen Verletzungen. Aber nicht nur Läufer, die ihren Sport intensiv betreiben plagen diese Art von Schmerzen - auch Sportler in sämtlichen Ballsportarten sind betroffen.


Bewegungsanalyse-Studio
Eine Linderung verschafft eine professionelle Bewegungsanalyse mit dessen Hilfe die Ursachen für diese Schmerzen erkannt werden und mit Hilfe von gezielten Übungen beseitigt werden können.

Neben modernster Technik erfordert dies ein außergewöhnlich hohes Maß an Know-How und Erfahrung.

In unseren eigens dafür eingerichteten Bewegungsanalyse-Studio in Werne bieten wir für den ambitionierten Läufer genauso wie für den Laufanfänger, der vor der Wahl des richtigen Schuhs steht, eine professionelle Bewegungsanalyse.

Analyse von Knie und Sprunggelenk
Im Bewegungsanalyse-Studio analysiert Orthopädie-Schuhmachermeister Arne Steinbrink Ihre Bewegungsdaten, woraus er Fehlstellungen oder individuelle Lauffehler erkennen kann.

Anschließend erhalten Sie fundierte Empfehlungen zu Ihrer Lauf- und Sportschuhauswahl sowie Informationen über individuelle Sporteinlagen.

Sie wollen vorzeitigen Verschleißerscheinungen an Gelenken vorbeugen?

Sie wollen Ihre Bewegungsökonomie verbessern?

Sie wollen Ihre akuten Beschwerden lindern?

Dann vereinbaren Sie einen Beratungstermin.